Alte Heilwege – Energiearbeit

Wenn auch nicht sichtbar, so sind seit Jahrtausenden überall auf der Welt in den unterschiedlichsten Kulturen Akkupressurpunkte, Chakren und Meridianen sowie ihre Auswirkung auf den Menschen und sein Wohlbefinden bekannt.

Schamanisches Heilwissen und Energiearbeit

Das Wissen der alten Kulturen

 

Im Einklang mit den Rhythmen der Natur leben,

 

Sich auf Mutter Erde und ihre Gaben zurückbesinnen,

sich erden,

 

Traumreisen, Seelenanteile zurückholen,

 

Chakren-Reinigung und Energiearbeit am

Lichtenergiefeld des Menschen.

Fernöstliche Methoden

Den Vagusnerv durch Selbstakupressur, Atmung, Strömen, Tönen und Energiearbeit wieder aktivieren und harmonisieren.

Der Vagusnerv ist der größte Nerv des Parasympathikus und immer in der Entspannungsphase aktiv.

Er reguliert fast alle inneren Organe. Regelmäßige Übungen fördern das Wohlbefinden und können sich in herausfordernden Situationen wohltuend und stressmindernd auswirken.

NLP-Master • Hypnotherapie nach Erickson •

Ganzheitliches EMDR • Systemische Aufstellungen • Achtsamkeitstrainerin • Meditationslehrerin

NLP-Master • Hypnotherapie nach Erickson •

Ganzheitliches EMDR • Systemische Aufstellungen • Achtsamkeitstrainerin • Meditationslehrerin